Hoyzers Buben Fußball Club
  besondere HB-Momente
 

Marcel Dörschel - Einziges Tor bei der ersten Teilnahme eines großen Turniers (Soccernight 07)


Felix Sauer - Sein erstes Tor, phrenetisch gefeiert, beim eigenorganisierten Turnier der Hoyzer's Buben

Jonathan Pilz - Schießt das 1. Hoyzer's Buben Tor im Jahr 2009 und trägt sich gleichzeitig mit seinem 1. Tor für die Hoyzer's Buben in die Ewige Torschützenliste des Vereines ein

Franz George -
erzielte beim Traditionsturnier in Altleis 2008 gegen den späteren Turniersieger die beiden einzigen Tore, einmal mit dem Fuß zum Ersten und mit dem Kopf furios zum Zweiten, und schoß somit die Hoyzer's Buben zum Sieg!

Hannes
Teichmann -
 
zirkelte einen indirekten Freistoß mit einem Glanzschuss haargenau in den Winkel des langen Pfosten zum Anschlusstreffer im Spiel um Platz 7 beim Radeburger Freizeitcup 2009.
Ein Traumtor



 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Das Web Deutsch Seiten aus .DE